weather-image
×

Pappeln weg, Weiden gestutzt

Motorsägeneinsatz erfolgte aus Sicherheitsgründen

HEEßEN. Entlang des von Heeßen nach Bad Eilsen führenden Auewanderweges sind mehrere alte Bäume gefällt beziehungsweise eingekürzt worden. Die Maßnahme erfolgte, da die betroffenen Pappeln und Weiden nicht mehr standfest waren.

veröffentlicht am 09.02.2020 um 14:25 Uhr

Michael_Werk

Autor

Michael Werk Reporter zur Autorenseite



Anzeige
Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige