weather-image

Doppel- statt Einzelhaushalt

Neubaugebiet in Heeßen: Skepsis bezüglich Zufahrt

HEESSEN. Die Frage, wie ein von drei Grundeigentümern in Heeßen angestrebtes Neubaugebiet verkehrstechnisch erschlossen werden kann, ist Thema bei der Sitzung des Gemeinderates gewesen. Informiert wurde zudem darüber, dass für die beiden Haushaltsjahre 2020 und 2021 ein Doppelhaushalt aufgestellt werden soll.

veröffentlicht am 05.12.2019 um 12:08 Uhr
aktualisiert am 05.12.2019 um 15:45 Uhr

Als Zufahrt zu dem möglichen Neubaugebiet ist der von der Heeßer Hauptstraße (vorne) abgehende Feldweg derzeit zu schmal. Foto: wk
Michael_Werk

Autor

Michael Werk Reporter zur Autorenseite



Anzeige
Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige