weather-image
14°
×

Baubeginn im Frühjahr fraglich

Neue Auebrücke in Ahnsen: Vorhaben noch nicht genehmigt

AHNSEN. Seit Jahren schon soll eine in Ahnsen über die Bückeburger Aue führende alte Brücke durch ein neues Brückenbauwerk mit breiterem Durchlass ersetzt werden, um den Hochwasserschutz zu verbessern. Zuletzt hatte der Landkreis Schaumburg das Frühjahr dieses Jahres als Baubeginn angepeilt. Doch ob dieser Termin gehalten werden kann, ist fraglich. Grund dafür ist nach Information von Anja Gewald, Pressesprecherin des Kreises, dass das Planungsverfahren immer noch nicht abgeschlossen ist: „Die Antragsunterlagen liegen noch nicht vollständig vor“, erklärt sie.

veröffentlicht am 17.03.2021 um 14:46 Uhr
aktualisiert am 17.03.2021 um 16:57 Uhr

Michael_Werk

Autor

Reporter zur Autorenseite
Angebot auswählen und weiterlesen.

Tagespass

24h Zugang

  • alle de+-Artikel und Smartphone-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

0,99 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
Kompakt
  • de+-Artikel und Smart-App
  • 30 Tage für 0,99€ testen, danach regulär für 4,90€ mtl. weiterlesen.
  • Jederzeit kündbar
  • ohne Risiko per Bankeinzug zahlen.
Statt 4,90 € nur

0,99 €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen
Premium-Abo

Monatsabo

  • alle de+-Artikel, E-Paper, Archiv und die SZLZ-Apps

*Für Neukunden: 3 Monate für mtl. 9,90 €, ab dem 4. Monat 23,50 € - jederzeit kündbar.

9,90* €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige