weather-image
×

Gemeinde Buchholz stellt Budgetplanung vor

„Nicht erfreulich“: 580 500 Euro Haushaltsdefizit in 2020

BUCHHOLZ. Die Gemeinde Buchholz wirtschaftet in diesem und dem nächsten Jahr mit einem Doppelhaushalt. Für 2020 wird ein Haushaltsminus in Höhe von rund 580 500 Euro erwartet, für 2021 indes ein ausgeglichener Haushalt.

veröffentlicht am 27.01.2020 um 14:10 Uhr

Michael_Werk

Autor

Michael Werk Reporter zur Autorenseite



Anzeige
Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige