weather-image
×

„Die Prophetin Hanna – Das lang ersehnte Geschenk“ / Dank Pandemie erschwerte Bedingungen / Zwölf Jugendliche auf der Bühne

„Ohne Musical kein Weihnachtsfest“

BAD EILSEN. Auch wenn durch die Corona-Pandemie derzeit nichts mehr ist, wie es früher war, und niemand mit Sicherheit sagen kann, wie es wird: Die evangelisch-lutherische Kirchengemeinde lässt sich in einem Punkt allerdings nicht beirren und demonstriert Tradition, denn am 24. Dezember wird auch in diesem Jahr wieder ein Weihnachtsmusical aufgeführt. Aufgeführt wird im Kurpark im Bereich der Musikmuschel das überaus interessante Stück „Die Prophetin Hanna – Das lang ersehnte Geschenk“ aus der Feder von Birgit Minichmayr. Diakon Everding: „Dieses Musical kann mit recht wenigen Darstellern auf die Bühne gebracht werden, ohne dass die Qualität leidet.“

veröffentlicht am 14.12.2020 um 10:22 Uhr
aktualisiert am 14.12.2020 um 16:30 Uhr

Autor:

Angebot auswählen und weiterlesen.

Tagespass

24h Zugang

  • alle de+-Artikel und Smartphone-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

0,99 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
Kompakt
  • de+-Artikel und Smart-App
  • 30 Tage für 0,99€ testen, danach regulär für 4,90€ mtl. weiterlesen.
  • Jederzeit kündbar
  • ohne Risiko per Bankeinzug zahlen.
Statt 4,90 € nur

0,99 €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen
Premium-Abo

Monatsabo

  • alle de+-Artikel, E-Paper, Archiv und die SZLZ-Apps

*Für Neukunden: 3 Monate für mtl. 9,90 €, ab dem 4. Monat 23,50 € - jederzeit kündbar.

9,90* €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige