weather-image
31°

Drei Tage Vergnügen für Jung und Alt

Premiere: „Kirmes am Park“ mit Fahrgeschäften und Fressbuden

BAD EILSEN. Das hat es so noch nicht im Kurort gegeben: Auf dem Remisengelände an der Bahnhofstraße wird in diesem Monat drei Tage lang „Kirmes am Park“ gefeiert, und zwar von Freitag, 26. April, bis Sonntag, 28. April.

veröffentlicht am 04.04.2019 um 11:40 Uhr
aktualisiert am 04.04.2019 um 16:50 Uhr

Veranstalter Jürgen Schädel und Bürgermeisterin Christel Bergmann zeigen zwei der Plakate, mit denen auf die anstehende „Kirmes am Park“ hingewiesen wird. Im Hintergrund ist das Remisengelände in Bad Eilsen zu sehen. Foto: wk
Michael_Werk

Autor

Michael Werk Reporter zur Autorenseite



Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Kommentare