weather-image
19°
×

Musikmuschel für 43 000 Euro saniert

Schandfleck wird Schmuckstück

BAD EILSEN. Einschließlich Mehrwertsteuer hat die vor Kurzem abgeschlossene Sanierung der im Bad Eilser Kurpark gelegenen Musikmuschel gut 43000 Euro gekostet. Veranschlagt waren für dieses Projekt dagegen lediglich rund 39300 Euro. Die entstandenen Mehrkosten resultieren nach Auskunft von Lena Bödeker, der Gemeindedirektorin des Kurortes, daraus, dass zu Beginn der Instandsetzungsmaßnahme nicht vorhersehbar gewesen war, dass der Putz im Deckenbereich der Musikmuschel großflächig ersetzt werden musste; außerdem war die Renovierung des Holzbodens teurer als erwartet.

veröffentlicht am 26.06.2020 um 11:08 Uhr

Michael_Werk

Autor

Reporter zur Autorenseite
Angebot auswählen und weiterlesen.

Tagespass

24h Zugang

  • alle de+-Artikel und Smartphone-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

0,99 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
Monatspass Kompakt

31 Tage Zugang

  • alle de+-Artikel und Smartphone-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

4,90 €

monatlich

Hilfetext anzeigen
Premium-Abo

Monatsabo

  • alle de+-Artikel, E-Paper, Archiv und die SZLZ-Apps

*Für Neukunden: 3 Monate für mtl. 9,90 €, ab dem 4. Monat 22,50 € - jederzeit kündbar.

9,90* €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen