weather-image
22°
×

Nach 38 Jahren ist Schluss

Schützenchef Heinz Meier verzichtet auf seine Wiederwahl

BUCHHOLZ. Heinz Meier, der 38 Jahre lang an der Spitze der Buchholzer Schützengilde stand, hat bei der Jahresversammlung auf seine Wiederwahl verzichtet und damit das Amt des Vorsitzenden niedergelegt. Damit ist in Buchholz eine Ära zu Ende gegangen.

veröffentlicht am 11.02.2019 um 11:56 Uhr
aktualisiert am 11.02.2019 um 16:10 Uhr

Avatar2

Autor

Reporter
Angebot auswählen und weiterlesen.

Tagespass

24h Zugang

  • alle de+-Artikel und Smartphone-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

0,99 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
Monatspass Kompakt

31 Tage Zugang

  • alle de+-Artikel und Smartphone-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

4,90 €

monatlich

Hilfetext anzeigen
Premium-Abo

Monatsabo

  • alle de+-Artikel, E-Paper, Archiv und die SZLZ-Apps

*Für Neukunden: 3 Monate für mtl. 9,90 €, ab dem 4. Monat 22,50 € - jederzeit kündbar.

9,90* €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige