weather-image
22°

Wanderung statt „Schweineparty“

„Schweinekasse“ beteiligt sich an den Dorfwettbewerben

LUHDEN. Das dürfte so manchen Vereinschef neidisch machen: Zur Jahresversammlung des Traditionsvereins „Schweinekasse Luhden“ im Gasthaus Thies erschienen nahezu zwei Drittel der Mitglieder. Gegründet wurde die Gemeinschaft im Jahr 1936.

veröffentlicht am 04.02.2019 um 11:52 Uhr
aktualisiert am 04.02.2019 um 19:10 Uhr

Vorsitzender Karl Dreyer (rechts) ehrte für 40-jährige Mitgliedschaft Gerd Wolf (links) und Karl-Heinz Voigt. Hartmut Büscher fehlte an diesem Abend.Foto: sig
Avatar2

Autor

Siegfried Klein Reporter



Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Kommentare