weather-image
Batikkurs in der Kindertagesstätte Sinai / Kids vom Angebot sehr begeistert / Ferienspiele

Schwierige Entscheidung: Rot oder Blau?

HEESSEN. Spontan entschlossen sich Tine Müller und Christina Estrup, beide Erzieherinnen in der Kindertagesstätte Sinai, im Rahmen der Ferienaktion der Samtgemeinde einen Batikkurs anzubieten. Und siehe da, diese Idee wurde zu einem „Renner“, denn bei der Anmeldung der Kids für die Ferienspiele war diese Aktion eine der ersten, die komplett „ausverkauft“ war.

veröffentlicht am 11.07.2018 um 10:51 Uhr
aktualisiert am 11.07.2018 um 15:10 Uhr

Akribisch werden die T-Shirts mit Knoten präpariert, um ein abwechslungsreiches Muster zu erhalten. Foto: möh

Autor:

Cord-Heinrich Möhle
Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der SZ/LZ? Dann melden Sie sich hier mit Ihren SZ/LZ -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

Und auch keines der angemeldeten Kinder fehlte, als der Kurs nun in der Kindertagesstätte stattfand. Unter der Anleitung von Tine Müller präparierten die Jungen und Mädchen ihr mitgebrachtes weißes T-Shirt mit entsprechenden Knoten. Wer sich sicher war, „sein“ Shirt wäre genügend vorbereitet, marschierte eine Station weiter, wo Christina Estrup mit den zwei zur Verfügung stehenden Farben blau und rot wartete. Die Entscheidung fiel vielen der Kleinen im Alter von sechs bis neun Jahren nicht leicht und so fragten sie denn auch nicht nur die „Mitwirkenden“, sondern auch die Erzieherinnen, welche Farbe wohl am besten aussehe?

Da die T-Shirts etwa eine Stunde in den Farbbottichen bleiben mussten, hatten Tine Müller und Christina Estrup ein kleines Picknick vorbereitet. Entsprechend gestärkt vertrieben sich die Kinder die restliche Wartezeit mit allerlei Spielen. Und dann gab es die große Überraschung. Die Shirts wurden aus den Farbeimern geholt und die Kinder sahen das erste Mal, was sie denn nun auf ihr Hemd „gezaubert“ hatten.

Die T-Shirts verschwinden für eine Stunde in den Farbtöpfen. Rot und Blau stehen zur Auswahl. Foto: möh
  • Die T-Shirts verschwinden für eine Stunde in den Farbtöpfen. Rot und Blau stehen zur Auswahl. Foto: möh



Anzeige
Anzeige
Anzeige
Kommentare