weather-image
31°
×

Keiner geht leer aus

Skat- und Knobelturnier bei den Bad Eilser Schützen

BAD EILSEN. Nicht um Treffer, sondern um „Augen“ ist es bei dem jüngst vom Schützenverein Bad Eilsen ausgerichteten Wettbewerb gegangen. Eingeladen hatte dieser nämlich zu einem Skat- und Knobelturnier. Spiele, bei denen den Regeln nach derjenige gewinnt, der am Ende die meisten Punkte (Augen genannt) gemacht hat.

veröffentlicht am 29.10.2019 um 14:13 Uhr

BAD EILSEN. Insgesamt nahmen rund 30 Skat- und Knobelfreunde teil, darunter auch etliche Nicht-Mitglieder des Vereins. Gut zwei Drittel frönten dem Kartenspiel, die anderen widmeten sich dem Würfeln. Zu gewinnen gab es Sachpreise: „Keiner geht leer aus, jeder kriegt einen Preis“, betonte Christina Wagner, der Schießsportleiterin des Schützenvereins. Um die Geselligkeit zu fördern, organisiert der Traditionsverein mehrmals im Jahr solche Skat- und Knobelabende. Die nächste Ausgabe ist für Samstag, 23. November, geplant. Beginn ist um 17.30 Uhr. Anmeldungen nimmt Wagner telefonisch unter (0 57 22) 17 10 entgegen. r

… und die Becher mit Würfeln gefüllt. wk



Anzeige
Anzeige
Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige