weather-image
10°
×

Farbschmierereien an Ahnser Bushaltestellen / Verglasung eingeschlagen

Staatsschutz ermittelt wegen politischer Parolen

AHNSEN. Gleich mehrere Fälle von Sachbeschädigung in kurzer Zeit sind in der Gemeinde Ahnsen verübt worden. Betroffen sind drei Buswartehäuschen und ein kleines Stromverteilerhaus. Wegen politischer Parolen ermittelt jetzt der Staatsschutz.

veröffentlicht am 01.02.2021 um 11:05 Uhr
aktualisiert am 01.02.2021 um 19:59 Uhr

Michael_Werk

Autor

Reporter zur Autorenseite
Angebot auswählen und weiterlesen.

Tagespass

24h Zugang

  • alle de+-Artikel und Smartphone-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

0,99 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
Kompakt
  • de+-Artikel und Smart-App
  • 30 Tage für 0,99€ testen, danach regulär für 4,90€ mtl. weiterlesen.
  • Jederzeit kündbar
  • ohne Risiko per Bankeinzug zahlen.
Statt 4,90 € nur

0,99 €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen
Premium-Abo

Monatsabo

  • alle de+-Artikel, E-Paper, Archiv und die SZLZ-Apps

*Für Neukunden: 3 Monate für mtl. 9,90 €, ab dem 4. Monat 23,50 € - jederzeit kündbar.

9,90* €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige