weather-image
17°
×

Benjamin Bothmann ist Chef-Greenkeeper beim Luhdener Golf-Club

Täglich mähen – auf den Millimeter genau

LUHDEN. In der warmen Jahreszeit ab und an mit dem Rasenmäher das Gras stutzen und fertig, so einfach ist die Pflege eines Golfplatzes nicht. Vielmehr brauchen die unterschiedlichen Grünflächen solch einer Sportanlage intensive Fürsorge, damit diese gut zu bespielen sind. Was dabei zu beachten ist, hat Benjamin Bothmann, der Head-Greenkeeper (Chef-Greenkeeper) des in Luhden beheimateten Golf-Clubs Am Harrl, im Gespräch mit dieser Zeitung erläutert.

veröffentlicht am 15.09.2020 um 10:36 Uhr
aktualisiert am 15.09.2020 um 18:40 Uhr

Michael_Werk

Autor

Reporter zur Autorenseite
Angebot auswählen und weiterlesen.

Tagespass

24h Zugang

  • alle de+-Artikel und Smartphone-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

0,99 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
Monatspass Kompakt

31 Tage Zugang

  • alle de+-Artikel und Smartphone-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

4,90 €

monatlich

Hilfetext anzeigen
Premium-Abo

Monatsabo

  • alle de+-Artikel, E-Paper, Archiv und die SZLZ-Apps

*Für Neukunden: 3 Monate für mtl. 9,90 €, ab dem 4. Monat 22,50 € - jederzeit kündbar.

9,90* €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige