weather-image
24°
×

„Wir haften, wenn sich einer infiziert“

Termine unter Corona-Vorbehalt

BUCHHOLZ. Bis Weihnachten ist es zwar noch eine Weile hin, doch hat sich der Rat der Gemeinde Buchholz jetzt schon mal Gedanken darüber gemacht, ob in diesem Jahr überhaupt Weihnachtsfeiern für die Kinder und Senioren des Dorfes ausgerichtet werden können. Hintergrund ist die Corona-Situation, bezüglich der niemand einzuschätzen vermag, wie sich das Infektionsgeschehen in den kommenden Monaten entwickeln wird und ob solche Festivitäten dann überhaupt erlaubt sind.

veröffentlicht am 13.08.2020 um 11:57 Uhr

Michael_Werk

Autor

Reporter zur Autorenseite
Angebot auswählen und weiterlesen.

Tagespass

24h Zugang

  • alle de+-Artikel und Smartphone-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

0,99 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
Monatspass Kompakt

31 Tage Zugang

  • alle de+-Artikel und Smartphone-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

4,90 €

monatlich

Hilfetext anzeigen
Premium-Abo

Monatsabo

  • alle de+-Artikel, E-Paper, Archiv und die SZLZ-Apps

*Für Neukunden: 3 Monate für mtl. 9,90 €, ab dem 4. Monat 22,50 € - jederzeit kündbar.

9,90* €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige