weather-image
16°
×

„Ein Phänomen der Neuzeit“

Verkehrspsychologe erklärt das Gaffer-Problem

LUHDEN/HANNOVER. Sie sind ein großes Ärgernis: Gaffer, die sich an Unfällen ergötzen, Einsätze von Rettungskräften stören und unerlaubt Bilder von Unfallopfern schießen. Was geht in Gaffern vor? Und wie kann man dieses Problems Herr werden? Antworten auf diese Fragen gibt der Verkehrspsychologe Dr. Karl-Friedrich Voss.

veröffentlicht am 07.02.2019 um 14:18 Uhr
aktualisiert am 07.02.2019 um 17:40 Uhr

Michael_Werk

Autor

Reporter zur Autorenseite
Angebot auswählen und weiterlesen.

Tagespass

24h Zugang

  • alle de+-Artikel und Smartphone-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

0,99 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
Monatspass Kompakt

31 Tage Zugang

  • alle de+-Artikel und Smartphone-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

4,90 €

monatlich

Hilfetext anzeigen
Premium-Abo

Monatsabo

  • alle de+-Artikel, E-Paper, Archiv und die SZLZ-Apps

*Für Neukunden: 3 Monate für mtl. 9,90 €, ab dem 4. Monat 22,50 € - jederzeit kündbar.

9,90* €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige