weather-image
×

Aus der Geschichte des ältesten Schlamm-Schwefelbades Deutschlands – Gästeführung mit Wilma Kolbe

Vom Stinkeplatz bei Obernkirchen

BAD EILSEN. Im Rahmen des Landsommers 2020 führte die Route 15 durch Bad Eilsen. Während eines Streifzuges durch den Ort erzählte Gästeführerin Wilma Kolbe viele spannende und interessante Geschichten rund um die ehrwürdigen Gebäude, wie das ehemaligen Badehotel, Georg-Wilhelm-Haus und Fürstenhof, über Quellen und Wasserspielen sowie über den alten Baumbestand im Kurpark des älteste Schlamm-Schwefelbads Deutschlands.

veröffentlicht am 22.10.2020 um 12:38 Uhr
aktualisiert am 22.10.2020 um 16:30 Uhr

Avatar2

Autor

Reporterin
Angebot auswählen und weiterlesen.

Tagespass

24h Zugang

  • alle de+-Artikel und Smartphone-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

0,99 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
Monatspass Kompakt

31 Tage Zugang

  • alle de+-Artikel und Smartphone-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

4,90 €

monatlich

Hilfetext anzeigen
Premium-Abo

Monatsabo

  • alle de+-Artikel, E-Paper, Archiv und die SZLZ-Apps

*Für Neukunden: 3 Monate für mtl. 9,90 €, ab dem 4. Monat 22,50 € - jederzeit kündbar.

9,90* €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige