weather-image
20°
×

Ausbrecher tauschen Fluchtfahrzeug in Bad Eilsen

Vor 25 Jahren: Geiseldrama vor der Haustür

BAD EILSEN. Kurgäste und Einwohner des Kurorts waren am Morgen des 23. Mai 1995 um vier Uhr in der Frühe vom Motorenlärm eines Hubschraubers aus dem Schlaf geschreckt worden. Sondereinsatzkräfte der Polizei waren zwei Celler Geiselgangstern dicht auf den Fersen.

veröffentlicht am 29.05.2020 um 14:51 Uhr

_A100945

Autor

Redaktionsassistentin
Angebot auswählen und weiterlesen.

Tagespass

24h Zugang

  • alle de+-Artikel und Smartphone-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

0,99 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
Monatspass Kompakt

31 Tage Zugang

  • alle de+-Artikel und Smartphone-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

4,90 €

monatlich

Hilfetext anzeigen
Premium-Abo

Monatsabo

  • alle de+-Artikel, E-Paper, Archiv und die SZLZ-Apps

*Für Neukunden: 3 Monate für mtl. 9,90 €, ab dem 4. Monat 22,50 € - jederzeit kündbar.

9,90* €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen