weather-image
24°
×

Eine ganz persönliche Begegnung

Wespen unabsichtlich aufgescheucht – nur die Ruhe!

LUHDEN. Dort, wo es Anfang August süßlich duftet, ist die Wespe nicht weit. Umso erstaunter war LZ-Mitarbeiterin Anja Hillmann, als sie auf dem Luhdener Friedhof, weit entfernt von Obstwiese, Backstuben und Süßkram, eine besondere Begegnung mit einem Wespenvolk hatte.

veröffentlicht am 08.08.2019 um 11:04 Uhr
aktualisiert am 08.08.2019 um 16:10 Uhr

Avatar2

Autor

Reporterin
Angebot auswählen und weiterlesen.

Tagespass

24h Zugang

  • alle de+-Artikel und Smartphone-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

0,99 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
Monatspass Kompakt

31 Tage Zugang

  • alle de+-Artikel und Smartphone-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

4,90 €

monatlich

Hilfetext anzeigen
Premium-Abo

Monatsabo

  • alle de+-Artikel, E-Paper, Archiv und die SZLZ-Apps

*Für Neukunden: 3 Monate für mtl. 9,90 €, ab dem 4. Monat 22,50 € - jederzeit kündbar.

9,90* €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige