weather-image
17°

Keine Wespe – eine Spinne

Wespenspinne vertilgt auf Luhdens Friedhof zuhauf Heuschrecken

LUHDEN. Wer im hohen trockenen Gras unterwegs ist, wie etwa auf einem Teilstück des Luhdener Friedhofs, der kann sie entdecken: die Wespenspinne. Auf den ersten Blick könnte man wirklich meinen, da säße eine Wespe. Aber bei näherer Betrachtung erkennt man die acht langen Beine, und Flügel sind auch keine vorhanden.

veröffentlicht am 28.08.2019 um 16:22 Uhr
aktualisiert am 28.08.2019 um 17:40 Uhr

Wespenspinne im hohen Gras. Foto: hil
Avatar2

Autor

Anja Hillmann Reporterin



Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige