weather-image
31°
×

„Nicht ein Gramm Müll abgeladen“

Wilder Müll: Dorfbewohner kritisiert Errichtung von Schranken

LUHDEN. Vor Kurzem hat der Gemeinderat beschlossen, dass einige Straßen durch Schranken versperrt werden. Verhindert werden soll dadurch das illegale Abladen von Müll in den nicht gut einsehbaren Bereichen. Ein Bürger des Dorfes kritisiert dieses Vorhaben und führt dabei gleich mehrere Gegenargumente ins Feld.

veröffentlicht am 18.11.2019 um 12:11 Uhr

Michael_Werk

Autor

Reporter zur Autorenseite
Angebot auswählen und weiterlesen.

Tagespass

24h Zugang

  • alle de+-Artikel und Smartphone-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

0,99 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
Monatspass Kompakt

31 Tage Zugang

  • alle de+-Artikel und Smartphone-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

4,90 €

monatlich

Hilfetext anzeigen
Premium-Abo

Monatsabo

  • alle de+-Artikel, E-Paper, Archiv und die SZLZ-Apps

*Für Neukunden: 3 Monate für mtl. 9,90 €, ab dem 4. Monat 22,50 € - jederzeit kündbar.

9,90* €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige