weather-image
16°
×

Wolfsexperte: Keine Gefahr für Menschen

Wolf läuft mitten durch Ahnsen und ergreift die Flucht

Aufregende Beobachtung für Dieter und Roswitha Gutzeit am Montagvormittag in Ahnsen: Während sie auf den Glückaufweg in Ahnsen fuhren, kam ihnen plötzlich ein Wolf entgegen. Geistesgegenwärtig zückte Gutzeit sein Handy und konnte einige tolle Aufnahmen machen. Dr. Florian Brandes, Wolfsberater des Landes, bestätigt auf Anfrage, dass es sich höchstwahrscheinlich tatsächlich um einen Wolf gehandelt habe. Dass er mitten durch bebautes Gebiet laufe sei zwar ungewöhnlich, da er aber sofort geflohen sei, ein normales Verhalten und nicht gefährlich.

veröffentlicht am 03.05.2021 um 12:26 Uhr
aktualisiert am 03.05.2021 um 13:14 Uhr

Michael_Werk

Autor

Reporter zur Autorenseite
Angebot auswählen und weiterlesen. SZLZ +

Tagespass

24h Zugang

  • alle de+-Artikel und Smartphone-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

0,99 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
SZLZ+
  • SZLZ+-Artikel und Smart-App
  • 30 Tage für 0,99€ testen, danach regulär für 4,90€ mtl. weiterlesen.
  • Jederzeit kündbar
  • ohne Risiko per Bankeinzug zahlen.
Statt 4,90 € nur

0,99 €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen
Premium-Abo

Monatsabo

  • alle de+-Artikel, E-Paper, Archiv und die SZLZ-Apps

*Für Neukunden: 3 Monate für mtl. 9,90 €, ab dem 4. Monat 23,50 € - jederzeit kündbar.

9,90* €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Anzeige
Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige