weather-image
17°
×

Ortsgeschwindigkeit: Gemeinde will Autofahrer sensibilisieren

Zu schnell auf der L 450 – Polizei wäre Schritt zwei

AHNSEN. Die Gemeinde Ahnsen hat ein mobiles Geschwindigkeitsdisplay bestellt, das sie an den Durchgangsstraßen platzieren will, um die Raser unter den Kraftfahrern auf das innerorts geltende Tempolimit hinzuweisen. Auf den entsprechenden Zeitungsbericht hin sind in den Kommentaren auf unserer Facebook-Seite Stimmen laut geworden, die die Aufstellung eines stationären Blitzers oder polizeiliche Geschwindigkeitskontrollen für sinnvoller erachten.

veröffentlicht am 13.09.2020 um 13:20 Uhr
aktualisiert am 17.09.2020 um 16:10 Uhr

Michael_Werk

Autor

Reporter zur Autorenseite
Angebot auswählen und weiterlesen.

Tagespass

24h Zugang

  • alle de+-Artikel und Smartphone-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

0,99 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
Monatspass Kompakt

31 Tage Zugang

  • alle de+-Artikel und Smartphone-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

4,90 €

monatlich

Hilfetext anzeigen
Premium-Abo

Monatsabo

  • alle de+-Artikel, E-Paper, Archiv und die SZLZ-Apps

*Für Neukunden: 3 Monate für mtl. 9,90 €, ab dem 4. Monat 22,50 € - jederzeit kündbar.

9,90* €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige