weather-image
21°
×

DRK mit großer Resonanz zufrieden

Zum 127. Mal Blut gespendet

BAD EILSEN. Der DRK-Ortsverein Bückeburg hat zusammen mit dem Blutspendedienst Springe vor Kurzem im evangelischen Gemeindehaus des Kurortes die dritte Blutspende des Jahres 2021 durchgeführt.
Da die evangelische Kirche gleichzeitig eine eigene Veranstaltung organisiert hatte, musste zuerst der Weg zum evangelischen Gemeindehaus ausgeschildert werden.
Schließlich fanden 84 Blutspender, davon 18 Erstspender, den Weg zur Blutspende.

veröffentlicht am 05.08.2021 um 14:13 Uhr
aktualisiert am 05.08.2021 um 19:00 Uhr

Der DRK-Ortsverein Bückeburg und der Blutspendedienst Springe bedanken sich bei den Teilnehmenden für die hohe Spendenbereitschaft. Gerade jetzt im Sommer und aufgrund der aktuellen Flutkatastrophe im Süden Deutschlands sei es wichtig, die zur Zeit sehr knappen Blutreserven aufzufüllen. Die Mitglieder der Abteilung Wohlfahrt und Soziales, des DRK-Ortsvereins Bückeburg versorgten alle Spender nach der Blutabgabe und reichten Lunchpakete.

Besonders hervorzuheben ist Detlef Gustav Willy Klinge aus Bad Eilsen, welcher bereits seine 127. Blutspende abgegeben hat.r




Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige