weather-image
22°

„Historischer Ortsspaziergang“ für Fuhlen ist fertig

Alte Steine erzählen Geschichten

FUHLEN. Seit Juli hat Rudolf Wallbaum daran gearbeitet. Nun ist er fertig, der „historische Ortsspaziergang durch Dorf und Flur“ für den Ortsteil Fuhlen. Der Hobby-Historiker hat viel Zeit damit verbracht, im gesamten Dorf die Geschichte der alten Bausubstanz zu bestimmen und übersichtliche Plakate für heimatkundlich Interessierte zu gestalten.

veröffentlicht am 01.02.2019 um 17:21 Uhr
aktualisiert am 01.02.2019 um 20:00 Uhr

Heiko Eggers (li.) und Rudolf Wallbaum stellen den „historischen Ortsspaziergang“ für Fuhlen vor. Foto: jsp
Jens Spickermann

Autor

Jens Spickermann Reporter / Newsdesk zur Autorenseite



Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige