weather-image
16°

„Da ist noch viel Konjunktiv im Spiel“

Auf der Suche nach Standort für neuen Kindergarten

HESSISCH OLDENDORF. Um die in der Kernstadt noch fehlenden Plätze für Mädchen und Jungen unter drei Jahren und für zwei Gruppen in einer Kindertagesstätte zu schaffen, haben sich die Verantwortlichen der Stadtverwaltung Gedanken gemacht. Es wird den Politikern die Erweiterung der Krippe „Pusteblume“ an der Goethestraße vorgeschlagen. Das Bauvorhaben soll 2020 umgesetzt werden. Wo der 2-Gruppen-Kindergarten entstehen wird, soll noch im Rahmen einer Vorplanung untersucht werden.

veröffentlicht am 06.06.2019 um 18:11 Uhr

„Zur Stärkung der Innenentwicklung muss ein Standort in der Innenstadt mitbetrachtet werden.“ Heiko Wiebusch, Fachbereichsleiter Bauen und Wirtschaft

Autor:

PETER JAHN



Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige