weather-image
22°

Wenn Kinder mit Hammer und Meißel Steine spalten

Auf Schatzsuche in der Schillat-Höhle

HESSISCH OLDENDORF. Schatzsuche an der Schillat-Höhle: Neun Mädchen und Jungen im Alter zwischen acht und zehn Jahren sitzen im schattigen Außenbereich des „natour.NAH.zentrums“ an der Schillat-Höhle um einen Tisch. Ausgestattet mit Lupen, erforschen sie intensiv kleinere Gesteinsbrocken, ehe es in den Steinbruch geht.

veröffentlicht am 30.07.2019 um 16:00 Uhr

Unter Anleitung und mit Hilfe von Angelika Schwager spalten die Kinder im Steinbruch an der Schillat-Höhle kleinere Stücke von einem Calcit-Brocken ab. Foto: br
Avatar2

Autor

Burkhard Reimer Reporter



Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige