weather-image
31°

Besucher schnuppern Landluft und hören treffende Texte

„Bei Katrin und Klaus auf’m Land“

HADDESSEN. Mücken summen, Maikäfer brummen, Hühner gackern und Kühe kommunizieren miteinander und das alles unter dem Dach der Süntelscheune. Wenn man genau hinhört, nimmt man das Vogelgezwitscher draußen wahr, um dann wieder ganz Ohr zu sein, wenn es um die Aspekte des Landlebens geht. Zum Thema „Landluft“ tragen die Mitglieder der Literaturschmiede des Culturvereins Hessisch Oldendorf einen bunten Strauß an Texten vor.

veröffentlicht am 05.05.2019 um 16:58 Uhr

Sechs Frauen und ein Mann: Die Mitglieder der Literaturschmiede lesen Texte und Gedichte rund ums Landleben. Foto: LD

Autor:

LENE DIBBERN



Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige