weather-image
15°
×

Mitarbeiterin steckt Kollegen und Patienten an

Corona in der BDH-Klinik

HESSISCH OLDENDORF. In der Hessisch Oldendorfer BDH-Klinik haben sich mehrere Mitarbeiter und Patienten mit dem Coronavirus infiziert. Eingetragen wurde das Virus vermutlich zu Ostern durch eine Mitarbeiterin, wie die Klinik mitteilt. Inzwischen seien sieben Patienten und sechs Mitarbeiter positiv getestet worden.

veröffentlicht am 30.04.2021 um 07:00 Uhr

Jens Spickermann

Autor

Reporter / Newsdesk zur Autorenseite
Angebot auswählen und weiterlesen.

Tagespass

24h Zugang

  • alle de+-Artikel und Smartphone-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

0,99 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
Kompakt
  • de+-Artikel und Smart-App
  • 30 Tage für 0,99€ testen, danach regulär für 4,90€ mtl. weiterlesen.
  • Jederzeit kündbar
  • ohne Risiko per Bankeinzug zahlen.
Statt 4,90 € nur

0,99 €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen
Premium-Abo

Monatsabo

  • alle de+-Artikel, E-Paper, Archiv und die SZLZ-Apps

*Für Neukunden: 3 Monate für mtl. 9,90 €, ab dem 4. Monat 23,50 € - jederzeit kündbar.

9,90* €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige