weather-image

Projekt „Augen auf“ feiert Geburtstag mit buntem Aktionstag

„Das ist alles toll“

HESSISCH OLDENDORF. „Wie bekommt man denn so viele Jugendliche zusammen?“, fragt eine Nordrhein-Westfälin, als sie am Samstag über den Kirchplatz geht. An roten Shirts erkennbar betreuen 20 der aktuell 30 „Augen-auf!“-Teamer Stände des Jahrmarktes der Kinderträume. Den haben die Jugendlichen zum zehnjährigen Bestehen der Initiative für Kinder auf die Beine gestellt – und viele junge Besucher zieht es dorthin.

veröffentlicht am 30.09.2018 um 15:11 Uhr

Welches Band ist länger?! Am Stand von „Augen-auf!“-Gründungsmitglied Lea (29) aus Berlin gestalten zwei Mädchen aus Heßlingen und Rohdental ihre Freundschaftsbänder. Foto: ah
Avatar2

Autor

Annette Hensel Reporterin



Anzeige
Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige