weather-image
25°

„Die kreativen Anpacker in Rumbeck“ leisten in ihrer Freizeit gemeinnützige Arbeit

Einsatz mit Hacke, Schaufel und Spaten

RUMBECK. Sie wollen ihr Dorf verschönern und dafür in ihrer Freizeit tatkräftig anpacken: 14 Männer und eine Frau haben dafür eine Seniorengruppe gegründet. Einen passenden Namen haben sie für ihr Team auch schon gefunden: „Die kreativen Anpacker in Rumbeck.“

veröffentlicht am 01.07.2019 um 15:03 Uhr
aktualisiert am 01.07.2019 um 18:00 Uhr

Die „kreativen Anpacker in Rumbeck“ haben unter anderem die Ecke Gellndorfstraße/Lindenstraße verschönert. Foto: pr
Avatar2

Autor

Annette Hensel Reporterin



Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Kommentare