weather-image
17°

Neue Bepflanzung im Kreisel

Farbenfroher und pflegeleichter: Neue Bepflanzung im Kreisel

HESSISCH OLDENDORF. Die Bepflanzung des Ostertorkreisels in Hessisch Oldendorf erfordert bislang teure Pflegearbeiten. Das könnte sich bald ändern.

veröffentlicht am 11.09.2019 um 14:46 Uhr
aktualisiert am 11.09.2019 um 19:50 Uhr

Noch wachsen Eisbegonien rund um das Kunstwerk im Ostertorkreisel. Im Herbst soll auf Grundlage des Blühstreifenprogramms ein Staudengemisch im Kreisel gepflanzt werden, das farbenprächtig und in der Pflege preiswerter ist. Foto: BJ.

Autor:

BARBARA JAHN



Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige