weather-image
×

Gebäude war gut erhalten

Försterhaus wegen Steinbruch-Erweiterung abgerissen

LANGENFELD. Von dem alten Försterhaus in Langenfeld ist außer Schutt nichts mehr übrig. Der Steinbruch-Betreiber Norddeutsche Naturstein GmbH (NNG) hat es im Zusammenhang mit der Erweiterung des Abbaugebietes abreißen lassen. Dabei hätte es durchaus Interessenten gegeben, die das gut erhaltene Ziegelhaus gerne gekauft und genutzt hätten.

veröffentlicht am 04.03.2020 um 15:00 Uhr
aktualisiert am 05.03.2020 um 10:40 Uhr

Jens Spickermann

Autor

Jens Spickermann Reporter / Newsdesk zur Autorenseite



Anzeige
Anzeige
Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige