weather-image

Gelungene Fassadenerneuerung an der Langen Straße durch Projekt

„H.O. baut um“: Stadt unterstützt Sanierung mit Fördergeldern

HESSISCH OLDENDORF. Mit dem Pflanzen der Kletterrose „Laguna“ wurde am Freitag der Abschluss der sehr gelungenen Fassadensanierung an der Langen Straße 45 gewürdigt. Dabei kommen gleich zwei städtische Projekte, die die Verschönerung der Innenstadt unterstützen, zusammen: „H.O. baut um“ und „H.O. blüht auf“ – „eine Partnerschaft im Kleinen“, wie Wirtschaftsförderer Heiko Wiebusch es formuliert.

veröffentlicht am 08.11.2019 um 20:57 Uhr

Die Kletterrose „Laguna“ wird gepflanzt: Heiko Wiebusch, Ulrich und Melanie Stegemann sowie Harald Krüger (v. li.). Foto: ah
Avatar2

Autor

Annette Hensel Reporterin



Anzeige
Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige