weather-image
22°

„HO leuchtet“ mit Feuer und Magie

HESSISCH OLDENDORF. Feuerkunst auf höchstem Niveau, mitreißende Musik und atemberaubende Feuereffekte – das ist „HO leuchtet“. Los geht der Abend am Freitag, 10. Mai, um 19 Uhr mit einer Mitmachjonglage für Groß wie Klein.

veröffentlicht am 07.05.2019 um 17:35 Uhr

Foto: pr/
Avatar2

Autor

Annette Hensel Reporterin

Unter Anleitung eines erfahrenen Auftrittskünstlers von „Feuerflut“ kann man sich an verschiedensten Jonglagegeräten versuchen. Ab 20 Uhr übernimmt Ray Pasnen und begeistert das Publikum mit seiner einzigartigen Musik.

Richtig heiß wird es schließlich bei den insgesamt drei Feuershows. „Feuerflut“ zeigt, wie vielfältig das Feuer sein kann: Mal tänzerisch verspielt, mal magisch feurig und häufig atemberaubend und energiegeladen. Man darf sich auf drei gänzlich unterschiedliche Feuershows freuen. Beim großen Finale werden vier Akteure von Feuerflut gemeinsam auftreten und mit Flammen, Funken und in die Luft gezauberten Feuerbällen für einen faszinierenden Abschluss mit viel Feuer, Tempo und spektakulären Effekten sorgen.

Der Eintritt ist frei.

red




Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Kommentare