weather-image
31°

Wetterkapriolen und Käferplage haben Bäumen erheblich geschadet

Kein gutes Jahr für den Wald

HESSISCH OLDENDORF. Für den Wald war das Jahr 2018 so schlecht wie schon lange nicht mehr. Christian Weigel arbeitet schon lange als Forstamtsleiter im Bereich Hessisch Oldendorf, doch an ein anderes Jahr mit derartig ungüstigen Witterungsverhältnissen kann er sich nicht erinnern. Sturm, Hitze und Borkenkäfer haben dem Baumbestand in den letzten Monaten zu schaffen gemacht und wirtschaftlich enorme Schäden verursacht.

veröffentlicht am 30.12.2018 um 18:18 Uhr

Vor etwa einem Jahr hat Sturm „Friederike“ in den Wäldern gewütet.
Jens Spickermann

Autor

Jens Spickermann Reporter / Newsdesk zur Autorenseite



Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige