weather-image
34°
×

Straßenbau macht es unmöglich / Änderung auf Kita-Dach

Keine Beruhigung in Kösters Kamp

HESSISCH OLDENDORF. Der Ortsrat der Kernstadt hat in seiner Sitzung im März die Stadtverwaltung gebeten, zu prüfen, ob die Straße Kösters Kamp als verkehrsberuhigter Bereich ausgewiesen werden kann. Wenn sich die Ortsratsmitglieder am Donnerstag, 27. Mai, erneut zur Sitzung treffen, kann Thomas Breitkopf, im Rathaus für Verkehrsangelegenheiten zuständig, keine positive Nachricht verkünden. Im Amtsdeutsch heißt das: „Da im Verkehrsraum keine Vorsorge für den ruhenden Verkehr getroffen werden kann, darf in der Straße Kösters Kamp kein verkehrsberuhigter Bereich seitens der Straßenverkehrsbehörde angeordnet werden.“

veröffentlicht am 26.05.2021 um 15:00 Uhr
aktualisiert am 26.05.2021 um 21:30 Uhr

Autor

Reporter
Angebot auswählen und weiterlesen. SZLZ +

Tagespass

24h Zugang

  • alle de+-Artikel und Smartphone-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

0,99 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
Kompakt
  • de+-Artikel und Smart-App
  • 30 Tage für 0,99€ testen, danach regulär für 4,90€ mtl. weiterlesen.
  • Jederzeit kündbar
  • ohne Risiko per Bankeinzug zahlen.
Statt 4,90 € nur

0,99 €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen
Premium-Abo

Monatsabo

  • alle de+-Artikel, E-Paper, Archiv und die SZLZ-Apps

*Für Neukunden: 3 Monate für mtl. 9,90 €, ab dem 4. Monat 23,50 € - jederzeit kündbar.

9,90* €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige