weather-image
31°
×

Keine Post – keine größeren Baugebiete

Kreis hemmt Entwicklung in Hemeringen und Grohnde

HEMERINGEN / GROHNDE. Schon bevor der Tagesordnungspunkt aufgerufen wird, in dem es um das neue Regionale Raumordnungsprogramm geht, betont Ortsbürgermeister Klaus Brzesowsky: „Die Nachfrage ist groß. Bauland wird in Hemeringen dringend benötigt.“ Das Problem liegt derzeit beim Landkreis Hameln-Pyrmont, der dem größten Dorf auf der Südweserseite Hessisch Oldendorfs im Entwurf für das Programm keine „über die Eigenentwicklung hinausgehende Siedlungsentwicklung“ zuspricht.

veröffentlicht am 10.07.2020 um 17:00 Uhr
aktualisiert am 10.07.2020 um 21:20 Uhr

Autor

Reporter
Angebot auswählen und weiterlesen.

Tagespass

24h Zugang

  • alle de+-Artikel und Smartphone-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

0,99 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
Monatspass Kompakt

31 Tage Zugang

  • alle de+-Artikel und Smartphone-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

4,90 €

monatlich

Hilfetext anzeigen
Premium-Abo

Monatsabo

  • alle de+-Artikel, E-Paper, Archiv und die SZLZ-Apps

*Für Neukunden: 3 Monate für mtl. 9,90 €, ab dem 4. Monat 22,50 € - jederzeit kündbar.

9,90* €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen