weather-image
19°
×

Kulturpicknick: Musik und Lesung

Römische Signalhörner am Blutbach

ZERSEN. Es ist ein idyllisches Stückchen Erde. Der Garten hinter der Scheune von Hartwig Meier öffnet den Blick auf die geschichtsträchtige Landschaft am Blutbach unweit des Hohensteins. Schon immer habe er hier gelebt, so Meier, der Gruseliges über Selbstmörder, die sich vom Hohenstein stürzen, zu berichten weiß.

veröffentlicht am 23.08.2021 um 07:00 Uhr
aktualisiert am 23.08.2021 um 17:50 Uhr

Avatar2

Autor

Reporter
Angebot auswählen und weiterlesen. SZLZ +

Tagespass

24h Zugang

  • alle de+-Artikel und Smartphone-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

0,99 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
SZLZ+
  • SZLZ+-Artikel und Smart-App
  • 30 Tage für 0,99€ testen, danach regulär für 4,90€ mtl. weiterlesen.
  • Jederzeit kündbar
  • ohne Risiko per Bankeinzug zahlen.
Statt 4,90 € nur

0,99 €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen
Premium-Abo

Monatsabo

  • alle de+-Artikel, E-Paper, Archiv und die SZLZ-Apps

*Für Neukunden: 3 Monate für mtl. 9,90 €, ab dem 4. Monat 23,50 € - jederzeit kündbar.

9,90* €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige