weather-image
16°

Öffis wollen Angebot im Februar 2020 starten

Rufbus statt Bürgerbus

HESSISCH OLDENDORF. In anderen Gemeinden gibt es sie bereits: Bürgerbusse, die von Ehrenamtlichen organisiert werden. Für Hessisch Oldendorf planen die Öffis aufgrund der dortigen Strukturen ein anderes Modell: den Rufbus. Hier müssen die Fahrgäste sich die Plätze vorher telefonisch sichern. Ab 2020 soll es losgehen.

veröffentlicht am 10.06.2019 um 16:03 Uhr
aktualisiert am 11.06.2019 um 11:10 Uhr

In Salzhemmendorf können die Einwohner den Bürgerbus nutzen - in Hessisch Oldendorf wird das Modell etwas anders aussehen. Foto: boh
bohrer1

Autor

Stefan Bohrer Reporter



Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige