weather-image
22°

Wie Angelika Schwager mit einem Saurierkopf Aufsehen erregte

Sensationsfund lagert in Hessisch Oldendorf

HESSISCH OLDENDORF. Angelika Schwager hat im Außenbereich der Schillat-Höhle etwa 15 Kinder um sich versammelt. Auch die siebenjährige Verena gehört zu der Schar und lauscht andächtig, als die Höhlenführerin den Kindern etwas von jenen längst ausgestorbenen Wesen erzählt, die vor ungefähr 140 Millionen Jahren, im als „Jura“ bezeichneten Erdzeitalter, auch im Süntel, also auch rund um die Schillat-Höhle auf Nahrungssuche gegangen sind.

veröffentlicht am 12.08.2019 um 16:36 Uhr
aktualisiert am 12.08.2019 um 20:00 Uhr

Hatten Dinosaurier Milchzähne? Die kleinen schwarzen Zacken im Unterkiefer eines Europasaurus, Fund der Paläontologin Angelika Schwager aus dem Jahr 1999, weisen darauf hin, dass die im Erdzeitalter des Jura lebenden Pflanzenfresser auf jeden Fall na
Avatar2

Autor

Burkhard Reimer Reporter



Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige