weather-image
10°
×

TuS-Mitglieder arbeiten ehrenamtlich

Turnhalle Rohden: Sanierung in Eigenregie

ROHDEN/SEGELHORST. Als feststeht, dass es keinen Zuschuss zur dringend notwendigen Sanierung der Duschen und Umkleideräume in der Turnhalle aus der Lukas-Podolski-Stiftung geben wird, wählen die Vereinsmitglieder einen anderen Weg. Mit Geld von der Stadt, dem Ortsrat und Eigenmitteln sowie mit vielen Stunden ehrenamtlichen Einsatzes soll das Projekt verwirklicht werden. Die Arbeiten laufen seit Anfang September und sollen Ende November abgeschlossen sein.

veröffentlicht am 23.10.2020 um 04:00 Uhr

Autor

Reporter
Angebot auswählen und weiterlesen.

Tagespass

24h Zugang

  • alle de+-Artikel und Smartphone-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

0,99 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
Monatspass Kompakt

31 Tage Zugang

  • alle de+-Artikel und Smartphone-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

4,90 €

monatlich

Hilfetext anzeigen
Premium-Abo

Monatsabo

  • alle de+-Artikel, E-Paper, Archiv und die SZLZ-Apps

*Für Neukunden: 3 Monate für mtl. 9,90 €, ab dem 4. Monat 22,50 € - jederzeit kündbar.

9,90* €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige