weather-image
37°

Bewohner retten sich ins Freie

Wäschetrockner brennt in Zersen

ZERSEN. Ein Feuer in einem Wohnhaus in Zersen hat am Samstagabend die Feuerwehr auf den Plan gerufen. In einem Keller in dem Haus an der Kneippstraße war gegen 18.30 Uhr ein Wäschetrockner in Brand geraten. Flammen griffen auf in dem Raum gelagerte Gegenstände über.

veröffentlicht am 14.04.2019 um 14:26 Uhr

Rauch zieht aus dem Gebäude. Feuerwehrkräfte stehen in Bereitschaft. Foto: fn
Frank Neitz

Autor

Frank Neitz Reporter / Fotograf zur Autorenseite



Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Kommentare