weather-image
22°

Kultourismusforum wird zum Treffpunkt der Glassammler / Aussteller zeigen Exponate aus aller Welt

Zerbrechliche Schätze

HESSLINGEN. Ob Briefmarken, Münzen oder Glasartikel: Wenn Sammler ein Objekt entdecken, das im eigenen Bestand fehlt, dann können sie meist nicht widerstehen. So wird es auch es auch beim Glassammlertreffen im Kultourismusforum sein. Einer von ihnen ist Albert Schwiezer, er besitzt rund 20000 Glasflaschen.

veröffentlicht am 08.02.2019 um 12:11 Uhr
aktualisiert am 08.02.2019 um 19:40 Uhr

Die im Bastkorb verborgene Flasche mit Löffel aus dem Jahre 1700 – 2017 fotografiert in Oman. foto: Bernold Schlender
Avatar2

Autor

Annette Hensel Reporterin



Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige