weather-image
36°

CDU will ehemaliges Bauamt anders nutzen und Dokumente digitalisieren

Akten raus – Obdachlose rein

OBERNKIRCHEN. Wenn es nach der CDU in Obernkirchen geht, dann soll im Rathaus der Bergstadt so schnell wie möglich die Digitalisierung einziehen. Die Stadt plant derzeit, die zu archivierenden und bereits archivierten Papierakten in den ehemals durch das Bauamt genutzten Räumen zu lagern. Die CDU will die Dokumente digitalisieren und hat schon eine Idee, wie man das ehemalige Bauamt anders nutzen könnte.

veröffentlicht am 24.01.2019 um 17:48 Uhr
aktualisiert am 24.01.2019 um 23:20 Uhr

Archivierte Dokumente und Akten sollen nach dem Willen der Obernkirchener CDU digitalisiert werden. Foto: Pixabay
Leonhard Behmann

Autor

Leonhard Behmann Volontär zur Autorenseite



Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Kommentare