weather-image
-1°
×

Knast-Hotel als Nachnutzung?

Blick hinter die Mauern: Frauengefängnis steht seit 50 Jahren leer

OBERNKIRCHEN.Die dicken Backsteinmauern und vergitterten Fenster lassen es sofort vermuten: Hier sollte jemand ein- oder auch ausgeschlossen werden. Die Rede ist vom ehemaligen Frauengefängnis an der Rathenaustraße in Obernkirchen. Seit knapp 50 Jahren steht das Gefängnis leer, der Eigentümer spielt jedoch mit verschiedenen Ideen zur Nachnutzung. Denkbar könnte sogar ein Knast-Hotel sein.

veröffentlicht am 22.12.2020 um 17:31 Uhr

35774AC1-C6DF-4EE5-90E7-6E0A3E7DB52F

Autor

Volontär zur Autorenseite
Angebot auswählen und weiterlesen.

Tagespass

24h Zugang

  • alle de+-Artikel und Smartphone-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

0,99 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
Kompakt
  • de+-Artikel und Smart-App
  • 30 Tage für 0,99€ testen, danach regulär für 4,90€ mtl. weiterlesen.
  • Jederzeit kündbar
  • ohne Risiko per Bankeinzug zahlen.
Statt 4,90 € nur

0,99 €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen
Premium-Abo

Monatsabo

  • alle de+-Artikel, E-Paper, Archiv und die SZLZ-Apps

*Für Neukunden: 3 Monate für mtl. 9,90 €, ab dem 4. Monat 23,50 € - jederzeit kündbar.

9,90* €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige