weather-image
33°
×

Verkehrs- und Verschönerungsverein sponsert

Blumenschmuck am Marktplatz

OBERNKIRCHEN. Mehrere im öffentlichen Raum stehende Pflanzgefäße in der Obernkirchener Innenstadt sind mit bunt blühenden Sommerblumen und anderem Grün bestückt worden. Der Verkehrs- und Verschönerungsverein sponsert diese Pflanzaktion:

veröffentlicht am 16.07.2020 um 00:00 Uhr

Michael_Werk

Autor

Reporter zur Autorenseite

OBERNKIRCHEN. Mehrere im öffentlichen Raum stehende Pflanzgefäße in der Obernkirchener Innenstadt sind mit bunt blühenden Sommerblumen und anderem Grün bestückt worden. Bevor die Sandsteintröge am Marktplatz, die Balkonkästen am dortigen Brunnen und das Hochbeet in der Langen Straße neu bepflanzt wurden, musste die darin befindliche alte Erde allerdings teilweise durch frische Pflanzerde ersetzt werden. Das berichtet Barbara Roeder-Schmidt, die Vorsitzende des Verkehrs- und Verschönerungsverein Obernkirchen (VVO), der die Aktion finanziert hat.

Gepflanzt wurden ihren Angaben nach vierzig Wandelröschen, eine Kupfer-Felsenbirne, zwölf Rauhblatt-Astern, zehn Exemplare des Garten-Dost, elf Blauhügel-Salbei, fünf Ostfriesland-Salbei sowie vier Teppich-Astern. Mit der Ausführung der Arbeiten hatte der VVO den örtlichen Fachbetrieb „Der schöne Garten“ beauftragt.

Am Marktplatzbrunnen erfreuen Sommerblumen das Auge des Betrachters. Foto: pr.