weather-image
22°

Experte informiert über Optionen

Die große Frage: „Will man den Teich erhalten?“

GELLDORF. Was wird aus dem am historischen Backhaus gelegenen Dorfteich? Ausbaggern oder zukippen? Mit dieser Frage hat sich der Ortsrat in seiner jüngsten Sitzung befasst. Hintergrund ist, dass das 1988 durch eine künstliche Erweiterung des Liethbachs angelegte, von dem Bach gespeiste Gewässer allmählich verlandet.

veröffentlicht am 28.05.2019 um 00:00 Uhr

Nach Aussage von Ortsbürgermeister Andreas Hofmann möchte die Gelldorfer Bevölkerung, dass der Dorfteich erhalten bleibt. Foto: wk
Michael_Werk

Autor

Michael Werk Reporter zur Autorenseite



Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige