weather-image
31°

Festival mit vielen Klassikern

Durch die Wüste auf einem Pferd ohne Namen

OBERNKIRCHEN. Acht Stunden Musik, 120 Musiker, und eine Vielfalt, die erneut staunen machte: Das zweite Jugendmusikfestival in der Stiftskirche erfüllte die Erwartungen und übertraf sie zuweilen sogar noch.

veröffentlicht am 08.04.2019 um 00:00 Uhr

Die Stadthäger Ratsband eröffnet das Festival und setzt einen Glanzpunkt. Fotos: rnk
4301_1_orggross_f-westermann

Autor

Frank Westermann Redakteur zur Autorenseite



Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Kommentare