weather-image
15°
×

Corona verändert Alltag in Kitas

Furcht vor den Corona Langzeitfolgen bei Kindern

OBERNKIRCHEN. Die Corona-Pandemie hat in den Seelen der Kinder schon jetzt tiefe Spuren hinterlassen – und sie hat die Arbeit in den Kindertagesstätten massiv verändert. Wie massiv, das haben jetzt die Mitglieder des Ausschusses für Bürger und Bildung bei ihrem jüngsten Treffen in der Liethhalle erfahren. „Hinter den Kindern liegt ein volles Jahr mit stark eingeschränkten Sozialkontakten, ein Jahr, in dem sie ihre Freundinnen und Freunde kaum treffen konnten, ein Jahr, in dem sie bestenfalls eingeschränkt Sportvereine und Musikschulen besuchen durften“, bilanziert Maren Witte, Leiterin der Kita Kleistring.

veröffentlicht am 06.04.2021 um 12:13 Uhr
aktualisiert am 06.04.2021 um 16:10 Uhr

Autor:

Angebot auswählen und weiterlesen.

Tagespass

24h Zugang

  • alle de+-Artikel und Smartphone-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

0,99 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
Kompakt
  • de+-Artikel und Smart-App
  • 30 Tage für 0,99€ testen, danach regulär für 4,90€ mtl. weiterlesen.
  • Jederzeit kündbar
  • ohne Risiko per Bankeinzug zahlen.
Statt 4,90 € nur

0,99 €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen
Premium-Abo

Monatsabo

  • alle de+-Artikel, E-Paper, Archiv und die SZLZ-Apps

*Für Neukunden: 3 Monate für mtl. 9,90 €, ab dem 4. Monat 23,50 € - jederzeit kündbar.

9,90* €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige