weather-image
23°
×

Gericht: Kein versuchter Totschlag

Gefährliche Körperverletzung: Fünf Jahre für Messerstecher

GELLDORF/BÜCKEBURG. Fünf Jahre Haft wegen gefährlicher Körperverletzung: Im Prozess gegen den Messerstecher von Gelldorf hat das Bückeburger Schwurgericht den Antrag der Staatsanwaltschaft, die vier Jahre und sechs Monate gefordert hatte, sogar noch überboten.

veröffentlicht am 10.03.2020 um 16:28 Uhr




Anzeige
Anzeige
Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige